Gau-Mannschafts-Meisterschaften 2017

Wie jedes Jahr im September fanden am vergangenen Wochenende die Gau-Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen in der heimischen Selztalhalle statt. Bei prima Bedingungen, für das wieder ein fleißiges Team mit zahlreichen Helfern gesorgt hatte, turnten die Mädchen aus dem Turngau Bingen sowohl in Leistungs- als auch in den Breitensportklassen um die Medaillen.

In der Wettkampfklasse AK, Jahrgang 2006 und jünger, unterlag das Team um Luisa Kleemann, Carla Illg, Lisa Felmberg, Anna-Michelle Roth und Lisanne Braun trotz einer hervorragenden Leistung leider knapp ihren Konkurrentinnen aus Ober-Ingelheim. Dafür schaffte es die Mannschaft um Lina Sieburg, Pia Wendlandt, Leni Urban und Conni Hiestermann trotz eines krankheitsbedingten Ausfalls auf das Siegerpodest. Auch die Mannschaft um Franziska Dörr, Amelie Kühner, Marie-Celine Hampel, Laura Degreif und Alicia Schreyer konnten ihre Konkurrentinnen auf den zweiten Platz verweisen.

  • 20170923_Gau-Mannschaft-weiblich_Gruppenbild
  • 20170924_Gau-Mannschaft-maennlich_Gruppenbild

Mit einem zweiten Platz für Lea Reynolds, Elena Balzhäußer, Felicia Häcker, Laura Reynolds und Marisa Gröhl sind somit alle Mannschaften für die Rheinhessenmeisterschaften im Oktober qualifiziert.

Riesige Freude gab es auch über einen überraschenden ersten Platz (Hannah Kleemann, Klara Brüggemann, Jana Kaisinger, Katharina Zeuner, Charlotte Beck) und einen prima zweiten Platz (Sophia Preuss, Maren Bischof, Luana Böhnke, Sophie Degreif, Amelie Hollenbach) in den Wettkämpfen der Pflichtprogramme.

Insgesamt war es damit für alle ein erfolgreicher Wettkampf.

Dank gilt allen fleißigen Helfern, die diese Veranstaltung wieder zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

Bericht: Esther Braun

Der Bericht "männlich" wird nachgereicht.

Weitere Bilder könnt ihr hier finden.