Volleyball 1. Mannschaft - Regionalliga

 

symbol volleyball

2017.04.28 Relegation gg Tübingen

Relegationsspiel zum Aufstieg in die 3.Bundesliga

TSVgg Stadecken-Elsheim - Förderverein Tübinger Modell

28.04.2017, 20:00 Uhr, Nieder-Olm 

3:2 (25:22, 25:20, 20:25, 24:26, 15:08)

Rückspiel

Förderverein Tübinger Modell -  TSVgg Stadecken-Elsheim

am 30.04.2017, 16:00 Uhr, in Tübingen

0:3 (19:25, 21:25, 20:25)

   

TSVgg Stadecken-Elsheim scheitert nach starkem Auftritt

bei der Relegation um Aufstieg in die 3.Bundesliga

Die beiden Relegationsspiele gegen den Förderverein Tübinger Modell (Zweiter Regionalliga Süd) - am 28.04 in der Neuen Gymnasiumhalle in NIeder-Olm um 20:00 Uhr und am 30.04 um 16:00 Uhr in Tübingen - waren für das Team der TSVgg Stadecken-Elsheim unvergessliche Erlebnisse und für die zahlreichen Zuschauer Volleyball-Highlights.

In beiden Spielen waren die einzelnen Sätze immer hart umkämpft und wurden jeweils in der Schlussphase entschieden. Es gab traumhafte Ballwechsel, bei denen jeweils die lautstark unterstützten Heimmannschaften die Big Points machten und als Sieger den Platz verließen. Da beide Teams ein Spiel gewonnen hatten, entschied am Ende die Bilanz der Sätze. Die Spielerinnen der TSVgg Stadecken-Elsheim haben nach einer glänzenden Saison 2016/17 und ihrem beeindruckenden Auftritt bei den Relegationsspielen ein schönes Kapitel der TSVgg-Volleyball-Vereinsgeschichte geschrieben, an das sie sich in Zukunft gerne erinnern werden.

Ein Dankeschön an unseren Sponsor, die Sparda-Bank Südwest, und die vielen Fans für die großartige Unterstützung in dieser Saison. Mannschaftskader: K. Andreas, A. Anizi, A. Arns, N. Döß, T. Döß, Julia Esper, Miriam Flemming,  Marli Freisfeld, H. Hattemer, N. Karst, W. Neyrat und Alessa Seuwen