U 13 - Saison 2016/17

 Saison 2016/17

U13 (2005 und jünger) startet mit zwei Teams und verpasst knapp

die Qualifikation zur Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

  U13 2017.01.27 Training

U13 2017.02.5

U13 2017.02.05 II

Die U13 ist nicht nur ein zahlenmäßig, sondern auch ein spielerisch starker Jahrgang. Um den Jugendlichen ausreichend Spielpraxis zu geben, was vor allem in den Jugendmannschaften wichtig für deren Entwicklung ist, wurden zwei Teams für die Rheinhessenmeisterschaft gemeldet. Die Teams werden von Bettina Schnaubelt, Werner Ostendorf, Jana Schnaubelt und Hannah Hattemer trainiert und betreut.

Der 1. Spieltag der Saison 2016/17 wurde am 17.12.2016 in der Selztalhalle in Stadecken-Elsheim ausgetragen. Erfreulich war, dass die Mehrzahl der Eltern ihre Schützlinge lautstark anfeuerte und viel Spaß dabei hatte. Die U13/1 gewann das Auftaktspiel gegen den TV Undenheim überlegen 2:0 (25:14, 25:08), musste dann aber im Spiel gegen TuS Bingen-Büdesheim deren Überlegenheit vor allem aufgrund sehr starker Aufschläge von oben anerkennen und verlor deutlich 2:0 (25:15, 25:08). Das Spiel zeigte, wie wichtig Aufschläge und Annahme im Volleyballspiel sind.

U13 2017.12.19

Die U13/2 verlor ihr Auftaktspiel gegen den SV Spabrücken knapp 2:1 (25:21, 17:25, 15:12) und gewann gegen den TV Nieder-Olm 2:0. Besonders der 1.Satz war heftig umkämpft und ging in der Verlängerung mit 28:26 an unser Team. Im 2.Satz wurde souverän 25:13 gewonnen.

U13 2017.12.19 1

Mannschaftskader U 13/1: Jule Eckert, Emma Gräf, Lucie Held, Jule Högner, Luana Horst, Marlies Lauckhardt, Marleen Matuszewski

Mannschaftskader U 13/2: Giulia Santella, Emma Noreiks, Rosalinda Zaia, Katharina Zeuner, Katharina Büscher, Emilie Kinner, Anastasia Stanic

Trainerteam: Bettina Schnaubelt / Werner Ostendorf / Hannah Hattemer / Wiebke Neyrat

U13 2017.02.24 Jana und Bettina

Wichtige Spieltermine der U13:

1. Spieltag: Sa 17.12.2016

2. Spieltag: So 19.02.2017

3. Spieltag: So 02.04.2017

VVRP Meisterschaft: So 7.05.2017

MannschaftSpieleSiegeSätzePunkte
1 TuS Bingen-BüdesheimTuS Bingen-Büdesheim   7 7 14:1 14:0
2 SV SpabrückenSV Spabrücken   7 6 12:5 12:2
3 VSC Spike GuldentalVSC Spike Guldental   7 5 11:5 10:4
4 TSVgg Stadecken-Elsheim I   7 4 9:6 8:6
5 TV Nieder-OlmTV Nieder-Olm   7 2 5:10 4:10
6 TV Gau-AlgesheimTV Gau-Algesheim   7 2 4:10 4:10
7 TSVgg Stadecken-Elsheim II   7 1 3:12 2:12
8 TV UndenheimTV Undenheim   7 1 3:12 2

 

Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2007, die Lust haben Volleyball zu lernen und gerne in einer Mannschaft spielen möchten, sind herzlich zum Probetraining freitags zwischen 15:30 und 17:30 Uhr in der Selztalhalle eingeladen oder mittwochs von 16:30-18:00 Uhr ebenfalls in der Selztalhalle. Rückfragen bitte an Bettina Schnaubelt (06236-85245) oder Werner Ostendorf (06138-7639, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder eine/einen der oben genannten Trainerinnen und Trainer.

 

 

Saison 2015/16

U 13 (2004 und jünger) Rheinhessenmeister

und qualifiziert für die Rheinland-Pfalz-Endrunde

 U13 2015.12.18

Unsere U13 in der Saison 2015/16 v.li. Lucie Held, Emma Gräf, Sophia Penno, Helen Reimann, Svenja Bischof, Katharina Orth, Trainerin Bettina Schnaubelt, es fehlen: Leonie Dahl und Jule Eckert.

Am letzten Spieltag gewann die von Bettina Schnaubelt trainierte U13 der TSVgg Stadecken-Elsheim in Nieder-Olm gegen den TUS Bingen-Büdesheim 2:1 und gegen den VSC Guldental 2:0. Damit ist die U13 der TSVgg Tabellenerster der Saison 2015/16 und Rheinhessenmeister. Svenja Bischof, Leonie Dahl, Katharina Orth, Sophia Penno und Helen Reimann haben sich als Rheinhessenmeister für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft am 23. April in Rheinhessen qualifiziert.

Die U 13 der TSVgg Stadecken-Elsheim ist eine Mischung aus sehr erfahrenen Spielerinnen und einigen Spielerinnen, die erst zu Beginn der Saison zur Mannschaft gestoßen sind. Bisher ist es sehr gut gelungen, die neuen Spielerinnen zu integrieren und allen den Spaß am Volleyball zu vermitteln.

Die U 13 gewann am 1. Spieltag gegen den TV Undenheim 2:0 (25:15, 25:14) und gegen den TV Nieder-Olm II 2:0 (25:11, 25:0). Am 2. Spieltag wurde auch gegen den TV Nieder-Olm I 2:0 (25:20, 25:13) gewonnen. Die bisher einzige Niederlage gab es am diesem Spieltag gegen den VSC „Spike“ Guldental I mit 2:1 (21:12, 23:25, 15:10). Am 3. Spieltag konnte unser Team zwei weitere Erfolge, nämlich 2:0 (25:23, 25:14) gegen den TuS Bingen-Büdesheim und 2:0 (25:06, 25:16). gegen den VSC „Spike“ Guldental II verbuchen. Am 4. Spieltag wurde gegen den TV Nieder-Olm II 2:0 (25:08, 25:09) und gegen den TV Undenheim 2:0 (25:13, 25:10) gewonnen. Der 5. Spieltag brachte erneut einen Doppelerfolg. Gegen den VSC Spike Guldental I gewann der TSVgg-Volleyballnachwuchs 2:0 (25:23, 25:20), gegen den TV Nieder-Olm 2:1 (25:15, 19:25, 15:6). Am letzten Spieltag wurde gegen den TUS Bingen-Büdesheim 2:1 und gegen den TV Nieder-Olm 2:0 gewonnen.

Neue Spielerinnen sind immer willkommen. Schaut einfach mal beim Training am Freitag von 15:30-17:00 Uhr in der Selztalhalle vorbei.

Bettina Schnaubelt

 

U13 2015.09.1

Zum Mannschaftskader der U13 (2004 und jünger) gehören in der Saison 2015/16: Helen Reimann, Svenja Bischof, Sophia Penno, Katharina Orth, Leonie Dahl, Jill Winckiewicz und Luana Horst.

 MannschaftSpieleSiegeSätzePunkte
1 TSVgg Stadecken-Elsheim 10 9 19:3 18:2
2 VSC "Spike" Guldental I   10 9 18:5 18:2
3 TuS Bingen-Büdesheim   10 7 16:6 14:6
4 TV Nieder-Olm I   10 5 11:11 10:10
5 TV Undenheim   10 3 7:16 6:14
6 TV Nieder-Olm II   10 2 4:17 4:16
7 VSC "Spike" Guldental II   10 0 3:20 0:20

Neue Spielerinnen, die in diesem Team mitspielen wollen, sind immer herzlich willkommen. Schaut einfach mal beim Training am Freitag von 15:30-17:30 Uhr in der Selztalhalle vorbei.

Bettina Schnaubelt

 

U13 in der Saison 2014/15 Rheinhessen-Vizemeister

und ausgezeichneter 4.Platz bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

 U13 2015.01.18 

2015.03.15 3 Besprechung 2015.03.15 3 Spielbild

In der U13 (Jahrgang 2003 und jünger), die ja noch 3:3 auf einem Kleinfeld spielt, stand in der aktuellen Saison 2014/15 ein großer Mannschaftskader zur Verfügung. Das Team wurde von Bettina Schnaubelt und René Lutgen betreut. 

Gruppensieger in der Vorrunde

Die Gruppenrunde verlief ungewöhnlich gut. Fast alle Spiele wurden gewonnen und am Ende der Vorrunde belegte unsere U13 den 1. Tabellenplatz. Bereits sehr früh hatte sich unsere U13 für die Rheinhessenendrunde qualifiziert.

Rheinhessen-Vizemeister

Bei der Endrunde der Rheinhessenmeisterschaft in Nieder-Olm belegte unser Team den zweiten Platz und konnte sich als Rheinhessen-Vizemeister für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft qualifizieren.

Zum Mannschaftskader der U13 gehören: Helen Reimann, Lara Schmidt, Anna Maas, Natascha Roth, Lara Runkel, Sophia Penno, Celine Lutgen und Eva Buchenau.

 

Volleyball-Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2014/15

Weitere Leistungssteigerung bei der U13 bringt 4.Platz

Bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft belegte das noch sehr junge Team der TSVgg Stadecken-Elsheim einen hervorragenden vierten Platz. Aber nicht die Platzierung, sondern die Spielweise der Mädels aus dem Selztal überzeugten Trainerin Bettina Schnaubelt und die Zuschauer.

Gegen den späteren Vizemeister TuS Heiligenstein wurde in der Vorrunde nur 1:2 (25:21 18:25 9:15) verloren, der SV Ötzingen wurde 2:0 (25:16 25:17) besiegt und damit das Halbfinale erreicht. Gegen den späteren Rheinland-Pfalz-Meister VBC Haßloch konnte die TSVgg den ersten Satz ausgeglichen und spannend gestalten und verlor aber schließlich 2:0 (25:23 25:10).

Im Spiel um Platz 3 gegen den VSC Guldental, gegen die im Rheinhessenfinale noch 2:0 verloren wurde, konnte diesmal ein Satz gewonnen werden. Das Spiel endete 1:2 (25:18 12:25 8:15).

Für die TSVgg spielten: Lara Schmidt, Helen Reimann, Sophia Penno, Eva Buchenau, Anna Maas, Natascha Roth und Celine Lutgen. Neue Spielerinnen, die in der kommenden Saison in diesem Team mitspielen wollen, sind herzlich willkommen.

Bettina Schnaubelt/ René Lutgen

 

U13 in der Saison 2013/14

Rheinhessen-Vizemeister, Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 5.Platz

Unsere U13 weiblich (Jg.U13-2013.12.8 2002 und jünger), die von Bettina Schnaubelt und Milena Horst betreut wurde, überraschte in der Saison 2013/14 mit der Teilnahme an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Spielerisch besonders erfreulich war, dass im Verlauf der Saison es unserer U13 immer besser gelang sich den Ball drei Mal zuzuspielen und erst mit dem dritten Ball den Abschluss zu suchen.

Mit dem 2.Platz bei der Vorrunde der Rheinhessenmeisterschaft und dem Gewinn der Rheinhessen-Vizemeisterschaft bei der Rheinhessen-

Finalrunde in Gensingen hatte sich das Team für die Rheinland-Pfalz-Endrunde qualifiziert.

In der Gruppenrunde übertraf unser Team deutlich die Erwartungen. Gegen den Pfalzmeister TUS Heiligenstein wurde 2:0 (26:24, 25:16) verloren, gegen den Rheinlandmeister LAF Sinzig nach ausgeglichenem Satzverhältnis im entscheidenden dritten Satz erst in der Verlängerung 17:15 verloren. Im Spiel um Platz 5 wurde gegen die SSG Etzbach 2:0 (25:13, 25:19) gewonnen. Glückwunsch an Kim Wickiewicz, Natalie Konrath, Lara Schmidt, Helen Reimann zum 5. Platz bei der

Betreuerteam: Bettina Schnaubelt, Milena Horst, Werner Ostendorf

 

2013-14-U13-

Training ist freitags von 14:45-Uhr bis 16:30 Uhr in der Selztalhalle.

Die Spielerinnen freuen sich über Mädchen der Jahrgänge 2002 und jünger, die Interesse am Volleyball haben und gerne in einem Team spielen wollen.  Schaut einfach freitags beim Training in der Selztalhalle vorbei und absolviert ein Probetraining. 

Jana Schnaubelt / Bettina Schnaubelt / Werner Ostendorf

U13 - Saison 2012/13

U13 in der Saison 2012/13

auf 3.Platz bei der Rheinhessenendrunde

Die U13 (Jg. 2001 und jünger), die von Jana Schnaubelt und Werner Ostendorf trainiert und von Jana Schnaubelt betreut wurde, hatte die Vorrunde auf dem zweiten Platz abgeschlossen und sich damit für die Rheinhessen-Endrunde qualifiziert.

Bei der Rheinhessen-Finalrunde startete unser Team mit dem VSC Guldental und TV Nieder-Olm in einer Vorrundengruppe. Unsere U13, geschwächt durch eine Grippewelle, trat trotzdem mit viel Motivation an und beendete den Tag mit einem guten dritten Platz.

U13-2012.12.2Das erste Spiel gegen den VSC Guldental wurde klar 2:0 gewonnen, das Spiel gegen den TV Nieder-Olm im dritten Satz knapp mit 2:1 abgegeben. Als Gruppenzweiter hatte man sich für das Halbfinale qualifiziert und traf dort auf den TuS Bingen-Büdesheim. Dieses Spiel war hart umkämpft, ging aber leider knapp verloren, im dritten Satz mit einem Punktestand von 17:15. Die Mädels der TSVgg Stadecken-Elsheim gewannen das kleine Finale gegen den VfL Roxheim 2:0 (25:22 und 25:15).

Bei der Rheinhessen-Finalrunde startete unser Team mit dem VSC Guldental und TV Nieder-Olm in einer Vorrundengruppe. Unsere U13, geschwächt durch eine Grippewelle, trat trotzdem mit viel Motivation an und beendete den Tag mit einem guten dritten Platz.

Das erste Spiel gegen den VSC Guldental wurde klar 2:0 gewonnen, das Spiel gegen den TV Nieder-Olm im dritten Satz knapp mit 2:1 abgegeben. Als Gruppenzweiter hatte man sich für das Halbfinale qualifiziert und traf dort auf den TuS Bingen-Büdesheim. Dieses Spiel war hart umkämpft, ging aber leider knapp verloren, im dritten Satz mit einem Punktestand von 17:15. Die Mädels der TSVgg Stadecken-Elsheim gewannen das kleine Finale gegen den VfL Roxheim 2:0 (25:22 und 25:15).

Herzlichen Glückwunsch an unser Team U13 mit Larissa Kronenberger, Chiara Weyerhäuser, Kim Wickiewicz, Helen Reimann, Natalie Konrath, Nala Mangold, Maja Schäfer, Priska Große Böckmann und Leonie Misera.

Jana Schnaubelt / Werner Ostendorf