Große Erfolge bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Niclas Hochmann wird RLP-Meister, Laura Degreif wird stolze 4.

20190330 Gau GT E weiblich 126Mit den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 15. Juni fanden die diesjährigen Einzelmeisterschaften in Grünstadt und Ludwigshafen ihren krönenden Abschluss. Hier durften unsere Turner/innen gegen die starke Konkurrenz aus dem gesamten Bundesland antreten. Die Konzentration und die Leistungen über eine solch lange Wettkampf-Phase aufrecht zu halten, war dabei die größte Schwierigkeit. Zudem mussten wir uns gleichzeitig für den Auftritt auf der mit Spannung erwarteten Jubiläumsfeier „50 Jahre Stadecken-Elsheim“ vorbereiten, die am gleichen Tag wie die RLP-Meisterschaften stattfand. Nicht nur für die Turner/innen, sondern auch für die Trainer/innen war dieser Doppeltermin eine große Herausforderung.

20190324 GauEinzel maennlich 121Belohnt wurden alle Mühen mit dem sensationellen Erfolg von Niclas Hochmann, der zum ersten Mal seit 5 Jahren wieder einen Rheinland-Pfalz-Meistertitel nach Stadecken-Elsheim brachte! Doch der Weg dorthin war alles andere als leicht: Kurz nach den Rheinhessen-Meisterschaften zog sich Niclas eine schwere Fersen-Prellung zu, sodass er mehrere Wochen seinen Fuß nicht richtig belasten konnte und sogar den Deutschland-Cup ausfallen lassen musste. Da die Verletzung bis zu den Meisterschaften immer noch nicht ganz ausgeheilt war, musste Niclas am Boden auf den Doppelsalto und die ganze Schraube sowie auf den Doppelsalto am Reck und den gestreckten Tsukahara am Sprung verzichten und somit seine Punkte über Ausführung und Technik sammeln. Glücklicherweise konnte er seine Übungen exzellent abrufen und sicher zu Ende ausführen, sodass er sich letztendlich gegen die gesamte Konkurrenz aus ganz Rheinland-Pfalz durchsetzen konnte und den ersten Platz belegte. Sein Trainingskollege Janos Gröhl kämpfte sich ebenfalls durch die langwierige und intensive Wettkampfvorbereitung und konnte sogar einige seiner Übungen noch etwas aufwerten. Auch Janos turnte einen sehr souveränen Wettkampf und belegte am Ende einen stolzen 6. Platz. Der Vize-Rheinhessen-Meister Jakob Hainel konnte leider aus persönlichen Gründen nicht an den Meisterschaften teilnehmen, während Jorin Erkens verletzungsbedingt aussetzen musste. Dafür konnte sich Quentin Hochmann als amtierender Rheinhessenmeister präsentieren und zeigte tolle Leistungen. Besonders an Boden, Ringe und Sprung konnte er überzeugen, allerdings verlor er am Pauschenpferd den Anschluss an die Spitzenturner und belegte letztlich einen souveränen 5. Platz, auf den er stolz sein kann.

Bei den Mädchen turnte Laura Degreif einen konzentrierten Wettkampf mit sicheren Übungen und belohnte sich und ihren ungeheuren Trainingsfleiß mit einem tollen 4. Platz. Laura hatte sich von Wettkampf zu Wettkampf gesteigert und krönte mit dieser Platzierung ihre hervorragende Einzelsaison mit vielen fehlerfreien Übungen, auf die sie sehr stolz sein kann. Marisa Gröhl und Felicia Häcker landeten auf dem 7. bzw. 9. Platz und blieben dabei leider unter ihren Möglichkeiten, bedingt durch wacklige Balkenübungen und auch durch die manchmal unverständlichen Wertungen seitens der Kampfrichter, besonders am Boden. Lisanne Braun landete ebenfalls auf dem 7 Platz. Sie verspielte sich eine bessere Platzierung leider durch zwei Patzer am Balken, beim „Schweizer“ und beim „Mennichelli“, Elemente, die sie sowohl bei den Rheinhessen-Meisterschaften, als auch im Einturnen noch fehlerfrei gezeigt hatte.

Fazit der Trainer/innen war hier, dass wir bei Haltung und Ausführung vorne mitspielen können, aber zukünftig eine „effizientere“ Auswahl der Elemente noch mehr im Vordergrund stehen muss, um bereits mit einer höheren Ausgangswertung in den Wettkampf starten zu können.

Alles in allem war das eine hervorragende Einzelsaison der Turnerinnen und Turner, auf die die TSVgg stolz sein kann. Wir gratulieren euch allen ganz herzlich zu den gezeigten Leistungen.

Esther Braun, Patrick Weyerhäuser, Annette Rath-Bernarding

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok