symbol-turnen Abteilung Turnen


HelferInnen zur Unterstützung der Übungsleiterin dringend gesucht

Für die beiden Gruppen:

Nachtrag: Für die Gruppe 3-4 J haben sich Mütter gemeldet, die unterstützen wollen.Vielen Dank!!!

Kinderturnen (3-4 J.) Do 15:30-16:30 Selztalhalle
Kinderturnen (4-5 J.) Do 14:30-15:30 Selztalhalle

Nachtrag: Für die Gruppe 3-4 J haben sich Mütter gemeldet, die unterstützen wollen.Vielen Dank!!!

wird jeweils ein(e) Helfer(in) gesucht. Gezahlt wird das normale Helferhonorar von 6 € pro h.
Zu den Aufgaben gehören:

  • Mithilfe beim Auf- und Abbau in der Stunde
  • Übernahme von Aufgaben im Sportbetrieb
  • Betreuung der Kinder in der Sportstunde
  • Kontinuierliche Mithilfe bei der Organisation der Sportstunde

Optimal ist, wenn sich ein Elternteil bereit erklärt, dessen Kind an der jeweiligen Sportstunde teilnimmt. Denkbar ist auch, dass sich mehrere Elternteile abwechseln.
Für eine verantwortliche Betreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Kinder ist eine Übungsleiterin nicht ausreichend, dh. sollten wir keine HelferIn finden, könnten es sein, dass diese Übungsstunden nach den Sommerferien nicht mehr angeboten werden können, was schade wäre.

Bei Interesse bitte melden bei Manfred Bernarding (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder 0172 66 00 795.

Vielen Dank!

 

Sensationelles Ergebnis für Stadecken-Elsheimer Turner/innen an Rheinhessen-Meisterschaften

4x Gold, 3x Silber und 2x Bronze bei Rheinhessischen Einzel-Meisterschaften

RhtB Einzel Qualis

Insgesamt 26 Turnerinnen und Turner aus Stadecken-Elsheim traten zu den diesjährigen Rheinhessen Einzel‑Meisterschafen im Gerätturnen am 13. und 14.04.2019 in Monsheim und Ingelheim an. Trotz der zahlreichen und leistungsstarken Konkurrenz konnten sich am Ende neun unserer Turnerinnen und Turner einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen, was zusammen mit den vielen weiteren guten Platzierungen im Mittelfeld das große Potential und das hohe Niveau unserer Leistungskader in Stadecken-Elsheim wiederspiegelt. Im Wettkampf LK3 der Mädchen zwischen 10 und 11 Jahren konnte sich Lisanne Braun durchsetzen und errang den ersten Rheinhessen-Meister-Titel des Tages. Besonders an Sprung und Stufenbarren konnte sich Lisanne von der Masse abheben und somit einen Vorsprung von 1,40 Punkten auf die Zweitplatzierte aus Weinheim aufbauen. Der Wettkampf LK2 der Mädchen in der Altersklasse 14/15 wurde durchweg von Marisa Gröhl dominiert, welche sich mit viel Fleiß und Schweiß die Goldmedaille erkämpft und verdient hat. Am Balken konnte sie erstmals sicher den Mennichelli zeigen und mit ihren exzellenten Leistungen an Stufenbarren und Boden durfte sie zurecht am Ende ganz oben auf dem Treppchen stehen.

Zwei Rheinhessen-Meister und zwei Vize-Meister

symbol turnen

20190414 RhtB Meisterschaften maennlich einzel 4Am 14.04.2019 fanden sich Turner aller Altersklassen aus ganz Rheinhessen in der Halle der TuS Ober-Ingelheim ein, um sich an den diesjährigen Rheinhessen Meisterschaften zu messen. Der größte Wettkampf an diesem Tag wurde unter den 10 bis 11-jährigen Turnern im Pflicht Programm ausgetragen: Insgesamt 28 Turner gingen hier an den Start, darunter auch 6 Turner aus Stadecken-Elsheim. Trotz der sehr zahlreichen und starken Konkurrenz, konnte sich Milian Gröhl einen wohl verdienten 8. Platz erkämpfen. An Ringe, Sprung und Reck turnte er konstant über 14 Punkte und auch am Boden wurde seine Übung, welche sowohl Überschlag als auch Flick Flack beinhaltete, mit 13,70 Punkten bewertet. Lukas Pfingsten zeigte den anderen Mitstreitern, dass man auch mit niedrigeren Übungen einen tollen 12. Platz erkämpfen kann, wenn man ordentlich, gespannt und sauber turnt. An fast allen Geräten erhielt er mehr als 8 von 10 möglichen Punkten auf die Ausführung seiner Übungen.

Gau-GT-Meisterschaften weiblich

symbol turnen20190330 Gau GT E weiblich 324Bei den Gerätturnmeisterschaften in Heidesheim konnten die Turnerinnen der TSVgg wieder ordentlich punkten. Ein detaillierter Bericht folgt in Kürze.

Weitere Bilder: Bitte "Weiterlesen" klicken.

Gau-Einzelmeisterschaften Einzel in Ingelheim

20190324 GauEinzel maennlich 143

symbol turnenInsgesamt 13 Turner der TSVgg Stadecken-Elsheim gingen in diesem Jahr bei den Gau‑Einzelmeisterschaften im Gerätturnen männlich in Ingelheim an den Start. Am Vormittag traten unsere sechs jüngsten Turner im größten Wettkampf des Tages gegen acht weitere Turner aus Bingen und Ingelheim an. Malte Hausherr eröffnete seinen Wettkampf in der Altersklasse 10-11 Jahre mit einer schönen Ringe‑Übung (13,20 P), musste sich aber aufgrund eines Sturzes am Sprung letztendlich mit Platz 11 zufriedengeben. Lean Paulus, der erst seit wenigen Monaten in der Gruppe der Leistungsturner trainiert, meisterte seinen ersten Wettkampf mit Bravour: Besonders zu erwähnen waren seine Sprunghocke (14,40 P) und seine Barrenübung (12,50 P), mit welchen er sich letztlich den 10. Platz erkämpfen konnte. Bastian Alt zeigte, wie schon im Jahr davor, eine Bodenübung mit viel Eleganz und einer schönen Haltung, welche mit 13,10 Punkten bewertet wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok